Weihnachtsfeier in Krenglbach

Termin:

 

Mittwoch, 27. November 2019

ab 15:00 Uhr

 

Ort:

 

Wirtshaus zum Heurigen
Markus Mayr

Sportplatzstrasse 28

4631 Krenglbach bei Wels

 

Telefon: +43 / 7249 / 461 09

Email: info@heuriger-krenglbach.at

www.heuriger-krenglbach.at

Ein herzlicher Dank geht an Rudi Brunnbauer für die Organisation.


Wildessen mit den Kollegen aus Bayern

Schon zum 13. Mal treffen wir uns mit unseren Niederbayrischen Kollegen.

 

Treffpunkt:

 

Gasthaus Knechtelsdorfer

 

Rieder Straße 14

4980 Antiesenhofen

 

Mittwoch, 6. November 2019

um 14:30 Uhr

 

Am Abend geht es dann gemeinsam zum Haslingerhof in Bad Füssing.

Ein herzlicher Dank geht an Gerhard Knechtelsdorfer für die Bewirtung.


3-Tageausflug nach Osttirol

Termin und Zustieg:

Freitag, 11. Oktober 2019

bis Sonntag, 13. Oktober 2019

 

 

Programm

Markt Lienz

Freitag, 11.10.2019: Stadtmarkt und Bier


Fahrt über Mondsee – Salzburg – Zell am See - Mittersill – Felbertauern – Matrei nach Lienz.

Mittagessen im Rahmen der Halbpension und Zimmerbezug im


Hotel „Goldener Fisch“

Kärntnerstraße 9, 9900 Lienz
Tel: 04852 / 62132
www.goldener-fisch.at 

Um 14.30 Uhr kommt eine Reiseleiterin zum Hotel und Beginn einer Stadtführung von Lienz mit Besuch des Stadtmarktes.

Um 17.30 Uhr gibt es eine Brauereiführung mit Verkostung in der Brauerei Falkenstein.  

Anschließend gemütliches Beisammensein zum Abendessen im Braugasthof.

 

Nächtigung im Hotel. 

Samstag, 12.10.2019: Früchte und Berge

Frühstück im Hotel.

Um 9:00 Abfahrt mit dem Bus nach Assling, wo um 09.30 Uhr eine Betriebsbesichtigung der Firma „Früchteküche Unterweger“ am Programm steht (die Führung dauer etwa 1,5 Stunden).

Unterweger Früchteküche GmbH

Thal-Aue 20, 9911 Assling-Osttirol
Tel: +43 (4855) 8111 
office@fruechtekueche.at
www.fruechtekueche.at

Anschließend Weiterfahrt mit dem Bus ins Villgratental nach Innervillgraten. Mittagessen in der Jausenstation „Unterstalleralm“.
Nach dem Essen steht eine kleine Wanderung am Programm, oder man bleibt in der Unterstalleralm.

Rückfahrt nach Lienz und Abendessen und Nächtigung im Hotel.

Sonntag, 13.10.2019: Großglockner und Wandern

Gemütliches Frühstück im Hotel.

Um 9:00 Uhr Fahrt von Lienz nach Heiligenblut und weiter über die „Großglockner-Hochalpenstraße“. (Bei Schlechtwetter Besuch von Schloss Bruck in Lienz.)

Gegen Mittag sind wir im Raum Kaprun / Zell am See. Je nach Witterung Wanderung beim Maiskogel (Freizeitpark/Maisi-Flitzer) oder Wanderung durch die Sigmund-Thun-Klamm. Oder man bleibt in Zell am See.

Nach der Mittagspause wieder Rückreise über Salzburg nach Oberösterreich.

Rückkehr um etwa 19:00 Uhr in Linz.

Ein herzlicher Dank geht an Rosi Rabner und Günther Mayrwöger, sowie an unseren Kollegen Andreas Blaßnig aus Osttirol für die Organisation.


Fachexkursion bei der Firma gourmetfein in Michaelnbach

Termin:

 

02. Oktober 2019, ab 14:00 Uhr

Mitveranstalter:

Witty-AustriaGmbH & Co. KG

 

Metzgerstraße 54, 5020 Salzburg-Bergheim

0662 / 42 41 48

www.witty.at, info@witty.at

Veranstaltungsort:

 

gourmetfein

GF Fleischproduktion GmbH & Co KG

 

Waldstraße 3, A-4712 Michaelnbach

+43 (0) 7277 / 32 95 – 0

www.gourmetfein.com, office@gourmetfein.com

Programm

gourmetfein


Begrüßung und kurze Firmenvorstellung (14:00 – 14:15 Uhr)
-Franz Oberndorfer (Mitglied der Geschäftsleitung, Prokurist)


Betriebsbesichtigung, Rundgang (14:15 – 15:30 Uhr)
-Franz Oberndorfer und Andreas Seidner (Betriebsleiter Fa. gourmetfein)


Pause, Diskussion (15:30 – 16:00 Uhr)


Witty-Austria


Mikrobiologie in der Küche von Altenheimen / Geschirrdesinfektion (16:00 – 17:00 Uhr)
-DI Dr. Arno Sorger (WHU GmbH, Bischofshofen)


Diskussion und Ende der Veranstaltung (17:00 – 17:15 Uhr)

 

Über Andreas Seidner:


Seit 2018 Betriebsleiter bei Gourmetfein
Ab 2016 Betriebsleiter Stv. bei Gourmetfein
2008 Ausbildung zum Diplomierten Hygienemanager
2008 Meisterprüfung im Fleisch Handwerk
2007 Unternehmerprüfung
2002-2005 Lehre als Fleischer

Über Franz Oberndorfer:

 

1979 – 2014

Kaufmännische Ausbildung

Angestellter

Gesellschafter

Übernahme und Kauf mehrerer Firmen

Unternehmer und Geschäftsführer

Verkauf der Firmen

 

2014 – 2019

Gourmetfein

(Entwicklung und Aufbau des Qualitätsprogram „Oberio Hofgenau“)

 

Seit 2019

Gourmetfein

Mitglied der Geschäftsleitung

Über DI Dr. Arno Sorger:


Studium der Lebensmittel- und Biotechnologie an der Universität für Bodenkultur – Wien und Promotion zum Doktor der Bodenkultur (Dr. nat. techn.), weiterführende Ausbildungen im Bereich Qualitätsmanagement, Lebensmittelhygiene, Aufbereitung von Medizinprodukten etc.

Geschäftsführer und technischer Leiter der W.H.U. GmbH in 5500 Bischofshofen. Die W.H.U. GmbH ist ein hygienisch-chemisch-mikrobiologisches Laboratorium.

Wichtige Mitgliedschaften:
ÖGHMP – Österreichische Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin
ÖGSV – Österreichische Gesellschaft für Sterilgutversorgung
DGKH – Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene
VÖLB – Verein Österreichischer Lebensmittel- und Biotechnologen

Mitarbeit in zahlreichen Komitees und Arbeitsgruppen der Austrian Standards
Seit 20 Jahren intensive Beschäftigung in und mit den Bereichen Wasserhygiene (Badewasser, Trinkwasser), Krankenhaushygiene, Lebensmittelhygiene, Umwelthygiene und Umweltanalytik

Kurse und Seminare zu den Themen Aufbereitung von Medizinprodukten, Küchenhygiene, Hygiene in medizinischen Einrichtungen, Hygiene in Beherbergungsbetrieben, Trinkwasser, Badewasser, Betrieb von Warmwasseranlagen – Legionellenvermeidung, etc.

Mitautor von: Milo Halabi / Regina Sommer / Arno Sorger: Wasserhygiene in Gesundheitseinrichtungen. Austrian standards plus publishing: Wien 2012
Einzelne Artikel in weiteren Büchern.

Ein herzlicher Dank geht an Michael Weber von der Firma Witty, Andreas Seidner von der Firma gourmetfein, sowie an Fabian Berghamer für die Organisation!


Fachexkursion bei der Firma backaldrin, The Kornspitz Company GmbH

Termin:

Mittwoch, 29. Mai 2019, ab 12:00 Uhr

Ort:

backaldrin International

The Kornspitz Company GmbH

Kornspitzstraße 1

A-4481 Asten

T +43 7224 8821 0 

info@backaldrin.com

 

Programm:

ab 11:30 Empfang im Foyer

     Eintragung im Buch (HdB)

12:00 Forum

  • Vorstellung backaldrin (Film, Firmengeschichte, etc.)
    Hr. Peter Augendopler (Eigentümer)
  • Vorstellung QM-System backaldrin (GMO, Allergene, Bruch, interne Audits)
    Fr. Petra Schulz (QM-Leitung)
  • Externe Audits bei backaldrin
    Hr. Gerhard Binder (Risiko-Management)

14:00 Pause

14:15 Aufteilen auf 2 bis 3 Gruppen für die Besichtigungen des Betriebs:

  • Bäckereirundgang inkl. ITZ
    Hr. Karl Wögerbauer (Teamleiter Schulung)
  • Produktionsrundgang
    Hr. Gerhard Binder (Risiko-Management)
  • Besichtigung Paneum
    Fr. Elke Lackinger (Besucherservice)

17:15 Diskussion / Fragen und Antworten

 

     Nach den Besichtigungen besteht noch die Möglichkeit für weiteren Erfahrungsaustausch

 

18:00 Ende

Ein herzlicher Dank geht an Herrn Gerhard Binder von der Firma backaldrin und Victor Benedics für die Organisation!


Generalversammlung beim Lebensmittel-Cluster

Termin: Mittwoch, 27. März 2019, 13:30 Uhr

 

Ort:

Lebensmittel-Cluster OÖ

Hafenstraße 47-51

4020 Linz

Tel: +43 732 79810-5322

E-Mail: lebensmittel-cluster@biz-up.at

Web: www.lebensmittel-cluster.at

 

Medienraum, Bauteil B, Stiege 2, 5. Stock

 

Programm:

 

13:30 Generalversammlung

  • Berichte des Schriftführers, Kassiers und des Obmannes
  • Entlastung des Vorstandes
  • Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beim Verein
  • Anpassung des Vereinsbeitrages für 2020
  • Behandlung etwaiger Anträge
  • Allfälliges

14:30 Pause

 

14:45 Fachvortrag von unserem Kooperationspartner:

 

Molekulare Methoden zur Analyse von Tierarten

- Ergebnisse einer genetischen Bestandsaufnahme in der Fischabteilung

(Dr. Thomas Knebelsberger, Firma biome-id)

 

EDV-Unterstützung in der Gastronomie, Check de Cuisine

(Daniel Schwanitz, Firma maxINTime, Koblenz)

 

15:45 Der LC Lebensmittel-Cluster:

 

Der Lebensmittel-Cluster stellt sich vor

(DI Heidrun Hochreiter, Cluster-Managerin)

Workshop Sensorik Schnellmethoden am Beispiel Fleischersatzprodukte

(DI Heidrun Hochreiter, Cluster-Managerin und Mag. Melanie Pichler, Projektmanagerin)

 

17:00 Diskussion

 

Der offizielle Teil endet um etwa 17:15 Uhr. Anschließend gemeinsamer Ausklang mit Catering beim Lebensmittel-Cluster.

Über Herrn Dr. Thomas Knebelsberger:


Ausbildung:
Studium der Biologie und Promotion an der Fakultät für Biologie
der Ludwig – Maximilians – Universität (LMU), München (Hauptfach Zoologie)


Beruf:
2003-2010 Zoologische Staatssammlung München (Biodiversitätsforschung)
2010-2017 Senckenberg am Meer, Deutsches Zentrum für Marine Biodiversitätsforschung (DZMB) Wilhelmshaven (Entwicklung molekularer Methoden zur Erfassung von Arten)
Okt. 2017 Gründung des Startups biome-id (Anwendung molekulare Methoden zur Bestimmung von Arten)

Über Frau DI Heidrun Hochreiter:


Ausbildung:
Studium der Lebensmittel- und Biotechnologie an der BOKU Wien mit Schwerpunkt Getreidetechnologie


Beruf:
Langjährige Erfahrung in der Pharmabranche und in der Lebensmittelwirtschaft im In- und Ausland. Aufbau und Leitung des Lebensmittel-Clusters sowie langjährige Lehrtätigkeiten (Naturwissenschaftliche Fächer). Seit 2017 wieder Cluster-Managerin im Lebensmittel-Cluster

Über Frau Mag. Melanie Pichler:


Ausbildung:
Studium der Sozialwirtschaft an der JKU in Linz mit Schwerpunkt Human Ressource & Change Management


Beruf:
2014 - 2016 Projektleitung für JUCO im WIFI
2016 – Projektmanagement im Lebensmittel Cluster OÖ

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Gastgeberin, Frau DI Heidrun Hochreiter!


Termine 2019

4. Outdoorveranstaltung, Birnstockturnier

Termin und Treffpunkt:

 

Mittwoch, 6. Februar 2019, 14:00 Uhr

Fitnessoase Parkbad

Untere Donaulände 11, 4020 Linz

Wir treffen uns direkt bei den Eisbahnen.

 

Das Bratl gibt’s dann in der

 

Hofkneipe

Ludlgasse 16, 4020 Linz

Tel.: 0732 77 11 88

Web: hofkneipe.at, Email: info@hofkneipe.at

 

Programm:

 

14:00 Uhr Auslosung der Moarschaften

14:15 Uhr Start des Turniers

17:00 Uhr Siegerehrung mit Bradl in der Rein in der Hofkneipe

 

Anmeldung und Hinweise:

 

Zur Veranstaltung sind natürlich auch die Lebenspartner mit Familie sehr herzlich eingeladen.

 

Anmeldung bitte beim Obmann Gerhard Wimmesberger (0664 60072 68385, gerhard.wimmesberger@ooe.gv.at).

 

Achtung! Das Turnier findet bei jedem Wetter statt! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Die Kosten für das Bradl und die Eisbahnen übernimmt der Verein.

Falls Jemand noch weitere Birnstöcke zu Hause liegen hat, dann bitte mitnehmen. Es wird sicher Interessenten geben, die welche benötigen. Eisstöcke können aber auch in der Eishalle ausgeliehen werden.

Ein herzlicher Dank geht an Erich Mühlparzer für die Organisation.